Freitag, 24. April

Gedenkstätte Bergen-Belsen

14.30 Uhr
Eröffnung der Ausstellung "Zwischen Harz und Heide.
Todesmärsche und Räumungstransporte im April 1945"

Einführung
Dr. Jens-Christian Wagner
Stiftung niedersächsische Gedenkstätten
Dr. Stefan Hördler
KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora

16.00 Uhr
Präsentation der interaktiven virtuellen Rekonstruktion
"Here: Space of memory"

Prof. Dr. Paul Verschure, SPECS, UPF-ICREA, Barcelona

Sonntag, 26. April

Kriegsgefangenenfriedhof Bergen- Belsen

9.30 Uhr
Begrüßung
Dr. Jens-Christian Wagner

Grußwort
Bernd Busemann
Präsident des niedersächsischen Landtags

Botschaften von Überlebenden
Maksim Tretiak

11.00 Uhr
Gedenkstätte Bergen-Belsen

Gedenkfeier am Obelisken

Begrüßung
Stephan Weil
Niedersächsischer Minsiterpräsident

Ansprache
Joachim Gauck
Bundespräsident

Grußwort
Ronald S. Lauder
Präsident des Jüdischen Weltkongresses

Grußwort
Romani Rose
Vorsitzender des Zentralrats Deutscher Sinti und Roma

Botschaften der Überlebenden
Ariel Yahalomi
Irgun Sherit Hapleta

Anastasija Gulei
Organisation der ehemaligen Häftlinge des KZ Bergen-Belsen in der Ukraine

Maurice Zylberstein
Amicale des Anciens Déportés de Bergen-Belsen

Maria Gniatczyk
Vorsitzende des Verbandes ehemaliger Häftlinge des KZ Bergen-Belsen in Warschau

Dr. Emanuel Mandel
World Federation of Bergen-Belsen Associations

Dr. Zsuzsa Misur
Organisation der ehe-maligen Häftlinge des KZ Bergen-Belsen in Ungarn

Kranzniederlegung und stilles Gedenken an der Inschriftenwand

Gedenken am Hochkreuz

Gebet
Landesbischof Ralf Meister
Vorsitzender des Rates der Konföderation evangelischer Kirchen in Niedersachsen
Weihbischof Dr. Nikolaus Schwerdtfeger
Bistum Hildesheim

Gedenken am Jüdischen Mahnmal

Josef Schuster
Präsident des Zentralrates der Juden

Kaddisch und El Male Rachamim
Association of Jewish Ex-Servicemen and Women (AJEX)

Zurück