Vorwort 70. Jahrestag

Ende März 1945 befanden sich auf dem Gebiet des heutigen Niedersachsens noch Hundertausende KZ-Häftlinge, Zwangsarbeiterinnen und Zwangsarbeiter, Kriegsgefangene und Insassen von Strafanstalten in den Händen ihrer Peiniger. Wenige Wochen später waren viele Zehntausend von ihnen tot – ermordet auf Todesmärschen oder infolge Seuchen und Erschöpfung in Lagern wie dem KZ Bergen-Belsen zugrunde gegangen. Für sie kam die Befreiung zu spät.

Mehr erfahren

Programm

Unsere Veranstaltungen am 24. und 26. April

Finden Sie hier alle Informationen zu unserem Programmablauf am 24. und 26. April 2015

Mehr erfahren
Spendenaufruf

Für Überlebende zum 70. Jahrestag der Befreiung

Vom 23. bis zum 26. April richtet die Gedenkstätte Bergen-Belsen die Gedenktage zum 70. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers aus. Über 100 Überlebende aus 15 verschiedenen Ländern werden dafür anreisen.

Mehr erfahren
Die Befreiung

Jean Améry (1912-1978) Schriftsteller, wurde 1945 mit Räumungstransporten von Auschwitz über Mittelbau-Dora nach Bergen-Belsen deportiert.

„15. April1945, Bergen-Belsen. Ein Jeep fährt in die Unterwelt. Ein MP-Sergeant mit roter Mütze, rötlichblondem Bärbeißer-Schnurrbart, lässt sich durch einen Lautsprecher vernehmen: ‚Von diesem Tag an steht das Lager unter dem Schutz der Streitkräfte Seiner Britischen Majestät.’ Ein jeder Schattenmensch fühlte sich direkt angeredet von dieser Majestät.“

Mehr erfahren

Gäste

Unsere Gäste und Repräsentanten

Wir freuen uns besonders über die Teilnahme unserer geladenen Gäste uns Repräsentanten. Informieren Sie sich, wer am 26. April an der Gedenkfeier zum 70. Jahrestag der Befreiung der Gedenkstätte Bergen-Belsen teilnimmt.

Mehr erfahren
Die Überlebenden
Ariel Yahalomi
Ariel Yahalomi Israel
Dr. Zsuzsa Misur
Dr. Zsuzsa Misur Ungarn
Maurice Zylberstein
Maurice Zylberstein Frankreich
Maria Gniatczyk
Maria Gniatczyk Polen
Besucherinformationen

Besucherinformationen zur Anreise

Hier finden Sie die Anreisebeschreibungen zur Gedenkstätte Bergen-Belsen für die Anreise mit PKW oder den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Mehr erfahren